RAD

Impey gewinnt Tour Down Under

Der Südafrikaner Daryl Impey sichert sich den Gesamtsieg an der Tour Down Under in Australien und feiert damit seinen grössten Erfolg.
21.01.2018 | 08:00
Aktualisiert:  21.01.2018, 10:16

Auf der sechsten und letzten Etappe gab es keine Verschiebungen mehr. Impey gewann dank der besseren Etappenklassierungen vor dem zeitgleichen Australier Richie Porte.

Die letzte Etappe wurde von André Greipel gewonnen. Der deutsche Sprinter setzte sich nach 90 Kilometern rund um Adelaide vor dem Australier Caleb Ewen und dem dreifachen Weltmeister Peter Sagan aus der Slowakei durch. Greipel feierte damit seinen 18. Tageserfolg insgesamt bei dem World-Tour-Rennen durch den Süden Australiens. (sda)

Leserkommentare
Weitere Artikel