MOTORRAD

Valentino Rossi bis 2020 bei Yamaha

Motorrad-Superstar Valentino Rossi und Yamaha verlängern ihren Vertrag um weitere zwei Jahre bis 2020.
15.03.2018 | 14:48

Das gab das Team vor dem WM-Start am kommenden Wochenende mit dem GP von Katar in Losail bekannt.

Der 39-jährige "The doctor" gewann in seiner Karriere 115 WM-Rennen und bestreitet in diesem Jahr bereits seine 13. Saison in der Königsklasse. Für Yamaha holte der neunfache Weltmeister vier WM-Titel (2004, 2005, 2008, 2009) und eroberte in 206 Rennen für das japanische Werk 134 Podestplätze (56 Siege, 43 zweite und 35 dritte Ränge). Seinen letzten GP-Sieg feierte Rossi 2017 in Assen. (sda)

Weitere Artikel