HANDBALL

Dänemarks Handballer unter den besten vier

Dänemark steht an der Handball-Europameisterschaft in Kroatien als erster Halbfinalist fest. Der Olympiasieger profitiert von der 26:31-Niederlage Spaniens gegen den WM-Dritten Slowenien.
23.01.2018 | 20:52

Zwar wendeten die Spanier gegen die aggressiven Slowenen ein 2:5 (9.) in ein 8:6 (16.). Es war jedoch ein kurzes Strohfeuer. In der 37. Minute stand es 20:15 für die Osteuropäer, in der 48. Minute 26:19. Dennoch kam nochmals etwas Spannung auf, als Spanien knapp fünf Minuten vor Schluss auf 26:29 verkürzte. Die Slowenen behielten aber die Nerven.

Spanien trifft am Mittwoch zum Abschluss der Vorrunde in der Neuauflage des EM-Finals 2016 auf Titelverteidiger Deutschland. Der Sieger dieser Partie hat gute Chancen, die Halbfinals zu erreichen. (sda/dpa)

Leserkommentare
Weitere Artikel