WM-QUALIFIKATION

Top-Einschaltquoten bei Portugal - Schweiz

Das WM-Qualifikationsspiel Portugal - Schweiz (2:0) beschert dem Schweizer Fernsehen Spitzenwerte.
11.10.2017 | 13:15

Im Schnitt sassen am Dienstagabend 1,091 Millionen Zuschauer vor dem Bildschirm, was einem Marktanteil von 57,7 Prozent entspricht. Der Spitzenwert betrug 1,211 Millionen.

Die Bestmarke einer Sport-Liveübertragung hält immer noch Pirmin Zurbriggen. Das "Knie der Nation" lockte bei der WM-Abfahrt 1985 in Bormio sagenhafte 1,74 Millionen vor den Fernseher. (sda)

Leserkommentare
Weitere Artikel