Xamax dreht Spiel gegen Le Mont

  • Raphaël Nuzzolo und seine Teamkollegen jubeln über einen Treffer.
    Raphaël Nuzzolo und seine Teamkollegen jubeln über einen Treffer. (KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)
20.03.2017 | 21:47

CHALLENGE LEAGUE ⋅ Neuchâtel Xamax verhindert gegen Le Mont mit zwei Treffern in den letzten 15 Minuten ein Déjà-vu und gewinnt 2:1. Wie beim ersten Aufeinandertreffen vom September ging Le Mont durch einen Treffer von Luis Pimenta in der ersten Halbzeit in Führung.

Diesmal wussten die Neuenburger auf den Rückstand jedoch noch zu reagieren. Raphaël Nuzzolo erzielte in der 77. Minute den Ausgleich für die in der zweiten Halbzeit erstarkten Neuenburger, Joker Pedro Teixeira erlöste Xamax in der 81. Minute mit dem Treffer zum 1:2. Neuchâtel Xamax konnte dank dem Sieg den Rückstand in der Tabelle auf Leader FCZ auf sieben Punkte verringern.

Telegramm: Le Mont - Xamax 1:2 (1:0). - 850 Zuschauer. - SR Pache. - Tore: 45. Pimenta 1:0. 76. Nuzzolo 1:1. 82. Teixeira 1:2.

Rangliste: 1. Zürich 24/59 (61:16). 2. Neuchâtel Xamax FCS 25/52 (44:25). 3. Servette 25/46 (40:32). 4. Aarau 24/36 (39:39). 5. Le Mont 25/29 (21:30). 6. Wil 25/27 (26:35). 7. Schaffhausen 25/27 (37:48). 8. Chiasso 25/25 (29:36). 9. Wohlen 25/23 (28:47). 10. Winterthur 25/22 (24:41). (sda)

Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Ein neues Posting hinzufügen

Sie dürfen noch Zeichen schreiben.
Bei jedem neuen Beitrag in dieser Diskussion erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus.

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert.:
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

Welche Farbe hat eine reife Banane??
 

Meistgelesen

Die Buchhandlung Rösslitor - hier der bisherige Standort an der Multergasse - zieht in die ehemaligen Musik Hug-Lokalitäten ein paar Meter weiter weg.
St.Gallen: 26.05.2017, 11:25

Das "Rösslitor" zügelt

Wo früher Musik Hug Platten und CDs verkauft hat, gehen künftig Bücher über den Ladentisch.
Der Raser muss sich vor Gericht verantworten (Symbolbild).
Unfälle & Verbrechen: 26.05.2017, 16:15

Mit 162 Stundenkilometern über den Ricken gerast

Die St.Galler Kantonspolizei hat mehrere Schnellfahrer und einen Raser erwischt.
St.Gallen: 26.05.2017, 20:57

Im Frauenpavillon braucht es keine Bewilligung

Das Radargerät in Engelburg war hinter einer Hecke versteckt.
Region St.Gallen: 26.05.2017, 13:12

Über 4000-mal geblitzt

Während knapp zweier Monate erfasste ein Blitzer an der St.Gallerstrasse in Engelburg ...
Die Feuerwehr Herisau musste ausrücken, um einen Dachstockbrand an der Melonenstrasse 11  zu löschen.
Unfälle & Verbrechen: 26.05.2017, 15:22

Feuerwehr bekämpft Dachstockbrand in Herisau

Feueralarm in Herisau: Bei einem Haus an der Melonenstrasse 11 in Herisau ist am ...
Bulldogge Louie verschwand am Dienstag aus einem Garten.
Arbon: 26.05.2017, 17:07

Bulldogge Louie ist tot

Am Dienstag verschwand Bulldogge Louie. Besitzerin Andrea Weibel vermutete eine Entführung.
Im Führerstand einer Lok mit ETCS-Level-2-Technologie auf der Strecke Brunnen-Erstfeld bei der ersten Fahrt auf der Strecke zwischen Brunnen und Erstfeld am 1. September 2015. (Archiv)
Wirtschaft: 26.05.2017, 18:14

ETCS-Zugsicherung kostet Milliarden

Bei der Einführung des Zugsicherungssystems ETCS Level 2 kann es zu grossen Verzögerungen kommen.
Unfälle & Verbrechen: 26.05.2017, 16:10

Polnische Schmuggler erwischt

300 Kilogramm Fleisch, 120 Kilogramm Käse und 100 Liter Wein, und das alles unverzollt: Die ...
Auf dem G7-Gipfel in Taormina auf Sizilien zeigte sich grosse Uneinigkeit mit den USA über Freihandel, Klimaschutz und in der Flüchtlingsfrage.
International: 26.05.2017, 06:57

Trump auf Konfrontationskurs

US-Präsident Donald Trump blockiert die Gruppe der sieben führenden westlichen Industrienationen ...
Relikt aus vergangenen Zeiten: Ein Telefon mit Wählscheibe.
Panorama: 26.05.2017, 17:36

Die Wählscheibe wird beerdigt

Die Swisscom stellt das analoge Telefonnetz ab. Ab 2018 funktioniert das Telefonieren nur noch ...
Zur klassischen Ansicht wechseln