Bayern mit knappem Sieg in Gladbach

  • Bayern München feiert mit Torschütze Thomas Müller (hinter Arjen Robben, Nr. 10)
    Bayern München feiert mit Torschütze Thomas Müller (hinter Arjen Robben, Nr. 10) (Keystone/AP/Martin Meissner)
19.03.2017 | 17:39

DEUTSCHLAND ⋅ Bayern München gewinnt beim 1:0 auch das zweite Spiel in dieser Bundesliga-Saison gegen Borussia Mönchengladbach. Selbstverständlich ist das nicht: Zuvor hatte es zwei Jahre lang keinen Sieg gegeben.

Dank des vierten Erfolgs in Serie vergrösserten die Bayern den Vorsprung auf das zweitklassierte RB Leipzig auf 13 Punkte. Es geht in der Meisterfrage längst nur noch um das Wann und nicht mehr um das Ob. Bayern siegt sich zum fünften souveränen Meistertitel in Folge entgegen.

Der Auftritt in Mönchengladbach war indes weniger souverän als andere in den letzten Wochen. Das lag auch am Gegner, der gut dagegen hielt und in der Schlussminuten die Bayern sogar richtig bedrängte. Der eingewechselte Josip Drmic hatte eine (halbe) Chance, zwingende Abschlüsse blieben auf Seiten der Gladbacher aber aus.

Yann Sommer im Tor des Heimteams hatte seine beste Szene in der ersten Halbzeit, als er einen Kopfball von Robert Lewandowski (nach Lattenschuss von Arjen Robben) abwehrte. Beim Gegentor von Thomas Müller in der 63. Minute war Sommer ohne Chance. Für Müller war es erst das zweite Saisontor in der Bundesliga. Das Zuspiel kam von Thiago Alcantara.

Nach dem 1:0-Auswärtssieg in Mainz ist Schalke als Neunter erst zum dritten Mal in dieser Saison in der vorderen Tabellenhälfte klassiert. Der Rückstand auf Eintracht Frankfurt (7. Platz) beträgt nur noch drei Punkte und die Formkurven der beiden Mannschaften verlaufen klar zugunsten von Schalke. S04 hat damit die Europacup-Plätze wieder im Blick.

Die Entscheidung in Mainz führte Aussenverteidiger Sead Kolasinac kurz nach der Pause herbei. Der bosnische Internationale traf mit links flach in die weite Ecke. Es war das dritte Saisontor des umworbenen 23-Jährigen.

Während Schalke nach vorne blickt, muss Mainz, das Team des Schweizer Trainers Martin Schmidt, vorsichtigere Ziele anpeilen. Die Reserve auf Platz 16 beträgt nur noch zwei Punkte. Der Abstiegskampf hat sich in der 25. Runde verschärft, weil Werder Bremen, Wolfsburg und der Hamburger SV, die Mannschaften auf den Rängen 14 bis 16, am Samstag alle gewannen. Deshalb trennen die Hamburger nur noch fünf Punkte vom zehntklassierten Borussia Mönchengladbach.

Mainz - Schalke 0:1 (0:0). - 30'800 Zuschauer. - Tor: 50. Kolasinac 0:1. - Bemerkung: Mainz ohne Frei (Ersatz), Schalke ohne Embolo (verletzt).

Borussia Mönchengladbach - Bayern München 0:1 (0:0). - 54'010 Zuschauer. - Tor: 63. Müller 0:1. - Bemerkungen: Mönchengladbach mit Sommer, Elvedi und ab 73. mit Drmic.

Rangliste: 1. Bayern München 25/62 (61:13). 2. RB Leipzig 25/49 (43:28). 3. Borussia Dortmund 25/46 (54:27). 4. Hoffenheim 25/45 (46:25). 5. Hertha Berlin 25/40 (34:30). 6. 1. FC Köln 25/37 (37:29). 7. Eintracht Frankfurt 25/36 (26:27). 8. SC Freiburg 25/35 (32:42). 9. Schalke 04 25/33 (32:27). 10. Borussia Mönchengladbach 25/32 (30:34). 11. Bayer Leverkusen 25/31 (37:40). 12. Mainz 05 25/29 (33:41). 13. Werder Bremen 25/29 (34:44). 14. Augsburg 25/29 (24:34). 15. Wolfsburg 25/29 (23:34). 16. Hamburger SV 25/27 (24:46). 17. Ingolstadt 25/19 (23:42). 18. Darmstadt 25/15 (17:47). (sda)

Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Ein neues Posting hinzufügen

Sie dürfen noch Zeichen schreiben.
Bei jedem neuen Beitrag in dieser Diskussion erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus.

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert.:
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

Welches der Begriffe ist ein Vorname: Laus, Klaus, Haus?
 

Meistgelesen

Die Rodelbahn am Kronberg war schon mehrfach Schauplatz von Unfällen.
Unfälle & Verbrechen: 23.05.2017, 17:12

Zwei Verletzte bei Unfall auf Rodelbahn am Kronberg

Bei einem Zusammenstoss zweier Bobs auf der Rodelbahn am Kronberg sind am Dienstagmittag zwei ...
In Bielefeld hat Jeff Saibene sein Meisterstück abgeliefert. Sein Marktwert steigt.
Fussball: 24.05.2017, 05:18

Der Graf von Bielefeld

In nur acht Wochen hat sich Jeff Saibene in Bielefeld zum gefeierten und besungenen Trainer ...
Präsidentenwechsel bei der CVP-Stadtpartei: Michael Hugentobler (links) übergibt an Raphael Widmer.
St.Gallen Aufschlag: 23.05.2017, 21:42

Hugentobler nimmt sich aus dem Rennen

An der gestrigen Hauptversammlung der CVP Stadt St.
Sinnbild für den Wandel in St.Gallen: Unter Joe Zinnbauer spielte Mario Mutsch keine Rolle mehr - nach dem GC-Match wurde er vom Espenblock gefeiert.
Gegentribüne: 23.05.2017, 14:42

Die Zinnbauer-Verweigerer sind zurück

St.Gallen – Grasshoppers: Das war weit mehr als nur ein Testspiel im Hinblick auf die nächste ...
Bewaffnete Polizisten in Manchester
International: 24.05.2017, 05:18

Drei weitere Festnahmen in Manchester

Die Polizei in Manchester sucht nach dem Anschlag vom Dienstag mit mindestens 22 Toten nach ...
Der Wolf M75 ist nun auch in Appenzell Ausserrhoden nicht mehr sicher. (Symbolbild)
Ausserrhoden: 24.05.2017, 09:39

Appenzell Ausserrhoden gibt Wolf M75 zum Abschuss frei

Wie die Kantone Graubünden, Tessin und St.Gallen hat sich nun auch Appenzell Ausserrhoden dazu ...
Die Feuerwehr musste den Fahrer aus der Führerkabine befreien.
Unfälle & Verbrechen: 23.05.2017, 18:19

Lastwagen fährt in Muldenkipper: Ein Verletzter

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahnausfahrt St.Margrethen ist am Dienstagnachmittag der ...
105 junge Flüchtlinge sind derzeit in der Marienburg in Thal untergebracht.
Ostschweiz: 24.05.2017, 05:18

«Wir sind ihre Familie»

Im Kanton St.Gallen werden Asylsuchende unter 18 Jahren zentral im Internat Marienburg in Thal ...
Roger Moore hat nicht nur in der Schweiz gelebt, sondern sich auch engagiert - wie hier beim Werben für Organspenden in Anzere (Wallis) im Jahr 2002.
Kultur: 24.05.2017, 06:32

007 und seine Liebe zur Schweiz

Wie so viele Prominente aus aller Welt liess sich auch der britische Schauspieler Roger Moore ...
Strittiger Gewässerabstand: In den Schutzzonen links und rechts von Bächen dürfen Landwirte nicht düngen und keine Herbizide, Fungizide oder Insektizide ausbringen.
Ostschweiz: 24.05.2017, 05:18

Ostschweizer Bächen droht Gefahr durch Giftstoffe

Die Ostschweiz ist durchzogen von einem Netz aus Bächen und Flüssen.
Zur klassischen Ansicht wechseln