FCSG

Marcel Herzog ist neuer Talentmanager des FCSG

Personeller Wechsel beim FC St.Gallen: Marcel Herzog übernimmt ab sofort die Position des Talentmanagers von Kristijan Djordjevic, der von seinen Aufgaben freigestellt wurde. Der ehemalige Torhüter der Espen war zuletzt im Nachwuchsprojekt Future Champs Ostschweiz als "Verantwortlicher Persönlichkeitsentwicklung".
08.01.2018 | 15:16
"Marcel Herzog ist aufgrund seiner langjährigen Erfahrung als Profi im In- und Ausland, seinem Werdegang, den er mit einem Psychologie-Studium abgeschlossen hat, sowie seinem Charakter prädestiniert für diesen verantwortungsvollen Job", sagt der neue Sportchef Alain Sutter. Gleichzeitig möchte er sich bei Kristijan Djordjevic für die geleistete Arbeit bedanken. Für Sutter sei aber der Wechsel auch im Hinblick auf die Bedeutung, die der Club der Integration von jungen Spielern beimesse, unerlässlich gewesen. 

Wie der FC St.Gallen in einer Medienmitteilung schreibt, wird Marcel Herzog bereits am Mittwoch mit der Mannschaft ins Trainingslager nach Südspanien reisen und ist per sofort in den Staff von Trainer Giorgio Contini integriert. "Ich bin den Verantwortlichen sehr dankbar für diese Chance. Es freut mich, dass man mir das Vertrauen schenkt und ich fokussiere mich ab sofort voll auf diese neue Herausforderung", wird Herzog in der Mitteilung zitiert. Es sei ihm wie den Verantwortlichen wichtig, dass der Club von der Basis bis zum Profi eine einheitliche und enge Betreuung der Talente gewährleisten könne. (tn)
Weitere Artikel