Deutliches Nein zum Jufa-Hotel

61,8 Prozent (749 Stimmen) der Stimmbürgerinnen und Stimmbürger lehnten das Jufa-Hotel am Abstimmungssonntag ab. Die Stimmbeteiligung betrug 64,8 Prozent.
15.04.2018 | 13:53
Der 7-Millionen-Beitrag an das geplante Erlebnishotel war im Vorfeld umstritten. Neben den Gemeindebehörden hatten sich die SP ToggenburgToggenburg Tourismus, die Bergbahnen Wildhaus und der Kanton St.Gallen dafür ausgesprochen.

Weiterlesen: http://www.tagblatt.ch/5266864


 
Weitere Artikel