Äffchen-Nachwuchs im Walter Zoo

  • Das kleine Äffchen springt noch nicht herum - es lässt sich lieber tragen.
    Das kleine Äffchen springt noch nicht herum - es lässt sich lieber tragen. (Walter Zoo/Evelyne Eichenberger)
  • Noch ist nicht klar, ob das kleine Äffchen weiblich oder männlich ist.
    Noch ist nicht klar, ob das kleine Äffchen weiblich oder männlich ist. (Walter Zoo/Evelyne Eichenberger)
18.04.2017 | 12:04

GOSSAU ⋅ Der Walter Zoo in Gossau hat Grund zur Freude: Ein kleiner Springtamarin ist geboren. Sein Geschlecht ist noch nicht bekannt, daher hat das kleine Äffchen auch noch keinen Namen.

Die Springtamarine Roma und Ricolor - der Walter Zoo bezeichnet sie in einer Mitteilung als "heimliche Stars im Tropenhaus des Abenteuerlands Walter Zoo" - haben Nachwuchs bekommen. Das kleine Äffchen springe zwar noch nicht vier Meter von Ast zu Ast, wie es erwachsene Tiere können, aber es sei auf bestem Wege dazu, heisst es weiter. Noch ist das kleine Äffchen namenlos. Zuerst muss sein Geschlecht bestimmt werden.

Das Giraffenbaby im Kinderzoo in Rapperswil. (pd)

Am 7. April konnte der Kinderzoo in Rapperswil die Geburt eines Giraffenbabys vermelden. Der Kleine wog bei seiner Geburt 80 Kilo und war 1,85 Meter gross. Auch das Giraffenjunge hat noch keinen Namen - die Tierpfleger dürfen einen Namen bestimmen. (pd/maw)

Das Giraffenbaby mit seiner Mama. (pd)
So klein und doch so gross: Das Kleine ist zwar 1,85 Meter gross, aber deutlich kleiner als seine Mutter. (pd)


 
Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Ein neues Posting hinzufügen

Sie dürfen noch Zeichen schreiben.
Bei jedem neuen Beitrag in dieser Diskussion erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus.

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert.:
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

Welcher der folgenden Begriffe ist keine Farbe: Gelb, Blau, Tisch?
 

Meistgelesen

Sinnbild für den Wandel in St.Gallen: Unter Joe Zinnbauer spielte Mario Mutsch keine Rolle mehr - nach dem GC-Match wurde er vom Espenblock gefeiert.
Gegentribüne: 23.05.2017, 14:42

Die Zinnbauer-Verweigerer sind zurück

St.Gallen – Grasshoppers: Das war weit mehr als nur ein Testspiel im Hinblick auf die nächste ...
Die Rodelbahn am Kronberg war schon mehrfach Schauplatz von Unfällen.
Unfälle & Verbrechen: 23.05.2017, 17:12

Zwei Verletzte bei Unfall auf Rodelbahn am Kronberg

Bei einem Zusammenstoss zweier Bobs auf der Rodelbahn am Kronberg sind am Dienstagmittag zwei ...
Sieben Mal verkörperte Roger Moore den Geheimagenten James Bond - mehr als jeder andere Schauspieler.
Kultur: 23.05.2017, 15:23

Bond-Darsteller Roger Moore ist gestorben

Der 89-jährige britische Schauspieler Sir Roger Moore ist tot.
In Manchester herrscht Fassungslosigkeit nach der Terrorattacke.
International: 23.05.2017, 13:21

"Völlig aufgelöste Kinder, totales Chaos"

Ein Selbstmordattentäter hat nach einem Konzert von Ariana Grande in Manchester eine Bombe ...
Im Unterwerk in Mörschwil kam es zu einem Brand, der den Stromausfall auslöste.
Ostschweiz: 23.05.2017, 08:51

Kalter Morgenkafi für die Ostschweiz

Im Unterwerk in Mörschwil kam es am frühen Dienstagmorgen zu einem technischen Defekt mit Brand, ...
Die Frauenfelderin Christine Aus der Au ist  Präsidentin des Deutschen Kirchentags.
Kanton Thurgau: 23.05.2017, 18:05

Frauenfelderin trifft Merkel und Obama

An Auffahrt beginnt in Berlin der Deutsche Evangelische Kirchentag.
Vor dem Bahnhof Romanshorn wurden zwei Männer verbal belästigt und dann später tätlich angegriffen.
Unfälle & Verbrechen: 23.05.2017, 11:41

Zwei Männer bei Streit am Bahnhof verletzt

Bei einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen wurden am Sonntagabend in Romanshorn ...
Die Feuerwehr musste den Fahrer aus der Führerkabine befreien.
Unfälle & Verbrechen: 23.05.2017, 18:19

Lastwagen fährt in Muldenkipper: Ein Verletzter

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahnausfahrt St.Margrethen ist am Dienstagnachmittag der ...
Kritisiert eine zu starke Einmischung von Klerikern in die Politik: der Churer Bischof Vitus Huonder, hier auf dem Hof in Chur.
Schweiz: 23.05.2017, 13:42

Bischof Vitus Huonder geisselt Polit-Kleriker

Einige Amtsträger hätten die Kirche für tagespolitische Anliegen missbraucht – und damit ...
Die Schweizerische Rettungsflugwacht (Rega) kam bei einem Busunglück im französischen Jura mit zwei Helikoptern zum Einsatz. (Bild: Rega)
Panorama: 23.05.2017, 19:52

Busunfall fordert sieben Schwerverletzte

Ein Busunfall im französischen Jura unweit der Schweizer Grenze hat am Dienstag sieben ...
Zur klassischen Ansicht wechseln