Der Sonderkredit in der Höhe von 7,4 Mio. Franken für den Ausbau des Forschungs- und Innovationszentrums «RhySearch» in Buchs war unbestritten.
Zur klassischen Ansicht wechseln