ROMANSHORN

Velofahrer in Kreisel übersehen

Am Sonntag ist in Romanshorn ein Autofahrer mit einem Velofahrer zusammengeprallt. Letzterer hat sich verletzt und musste ins Spital gebracht werden.
19.06.2017 | 09:21
Ein 67-jähriger Autofahrer ist am Sonntag kurz vor 19.30 Uhr auf der Arbonerstrasse in Richtung Uttwil unterwegs gewesen. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau übersah er bei der Einfahrt in den Kreisel Hof einen 28-jährigen, vortrittsberechtigen Velofahrer weshalb es zur Kollision kam.
 
Der Velofahrer wurde leicht verletzt und musste ins Spital gebracht werden. Laut Polizei entstand Sachschaden von wenigen tausend Franken. (kapo/lex)
 
Leserkommentare
Weitere Artikel