AMRISWIL

Motorradfahrer nach Kollision leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Amriswil ist am Donnerstag ein Motorradfahrer leicht verletzt worden.
14.07.2017 | 09:25
Kurz vor 20.30 Uhr fuhr ein 30-jähriger Autolenker auf der Romanshornerstrasse in Amriswil in Richtung stadteinwärts. Gemäss Kantonspolizei Thurgau kam es im Pentorama-Kreisel zur Kollision mit einem 60-jährigen, vortrittsberechtigten Motorradfahrer, der von der Arbonerstrasse her in den Kreisel eingefahren war.
 
Der Motorradfahrer wurde beim Unfall leicht verletzt und wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht. An den Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden. (kapo/arc)
Leserkommentare
Weitere Artikel