FLUMS

Mann stürzt von Mountain-Bike – Zeugenaufruf

Auf der Flumserbergstrasse in Flums ist am Mittwoch ein 46-jähriger Mann mit seinem Mountain-Bike gestürzt. Er zog sich unbestimmte Verletzungen zu. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.
13.07.2017 | 09:58
Der 46-jährige Mann war mit seinem Mountain-Bike von Flumserberg talwärts in Richtung Flums unterwegs. Aus noch unbekannten Gründen bremste er ab, stürzte auf die linke Seite und rutschte anschliessend mehrere Meter auf dem rechten Fahrstreifen hinunter, wie die St.Galler Kantonspolizei schreibt. Dabei verletzte er sich unbestimmt und wurde mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht.

Durch den Unfall entstand Sachschaden von rund 100 Franken. Um den genauen Unfallhergang zu klären, sucht die Polizei nun Zeugen. Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich beim Polizeistützpunkt Mels unter 058-229-78-00 zu melden. (kapo/lex)
 
Leserkommentare
Weitere Artikel