DIESSENHOFEN

Frontal kollidiert

Nach einem Verkehrsunfall in Diessenhofen musste am Mittwoch ein Autofahrer ins Spital gebracht werden.
09.08.2017 | 15:21
Ein 41-jähriger Autofahrer war kurz nach 7 Uhr auf der Buchbergstrasse von Schlatt in Richtung Diessenhofen unterwegs. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau geriet er in der S-Kurve teilweise auf die andere Strassenseite und kollidierte mit einem Lastwagen, der in die Gegenrichtung fuhr.
 
Der Autofahrer wurde laut Polizei-Communiqué verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der Sachschaden beträgt einige zehntausend Franken.
 
Zur Spurensicherung kam der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau vor Ort. Die Feuerwehr Diessenhofen sperrte die die Strasse für mehrere Stunden ab und leitete den Verkehr um. (kapo/jmw)
Leserkommentare
Weitere Artikel