WIDNAU

Auto brennt auf Autobahn aus

Am Samstag ist ein Auto auf der Fahrt von Widnau Richtung Au ausgebrannt. Die 24-jährige Autofahrerin musste vom Notarzt behandelt werden.
11.02.2018 | 09:55
Wegen der starken Rauchentwicklung und dem Einsatz der Feuerwehr, musste die Autobahn für kurze Zeit total gesperrt werden, wie die St.Galler Kantonspolizei schreibt. Dies führte zu einem Rückstau.

Die 24-jährige Autofahrerin wurde laut Polizei vom Notarzt ambulant behandelt. Das Auto ist vollständig ausgebrannt und musste abgeschleppt werden. (kapo/lex)
 
 
Leserkommentare
Weitere Artikel