WATTWIL

Nach Unfall weitergefahren

Am Mittwochabend kam es auf der Wilerstrasse in Wattwil zum Zusammenstoss zweier Autos. Der Verursacher fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.
20.04.2017 | 15:29
Der Fahrer eines schwarzen Mercedes-Benz S500 fuhr auf der Wilerstrasse von Lichtensteig in Richtung Wattwil. Auf der Höhe der Autogarage Ehrbar missachtete er den Vortritt eines 67-Jährigen, der mit seinem grauen Subaru von Wattwil in Richtung Umfahrungsstrasse fahren wollte, wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt. Der Fahrer des Mercedes-Benz fuhr danach davon. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.
 
Die Kantonspolizei St.Gallen bittet Personen, welche Angaben zum Unfallverursacher machen können, sich beim Polizeistützpunkt Schmerikon unter 058-229-52-00 zu melden. (kapo/jw)
Leserkommentare
Weitere Artikel