ST.GALLENKAPPEL

Bei Strassenüberquerung Auto übersehen - 30'000 Franken Sachschaden

Am Samstag hat sich auf der Rickenstrasse in St.Gallenkappel, beim Parkplatz des Restaurant Waldegg, ein Verkehrsunfall zwischen zwei Autos ereignet. Eine 41-jährige Autofahrerin wurde leicht verletzt.
19.03.2017 | 09:17
Eine 70-jährige Autofahrerin war mit ihrem Auto auf der Rickenstrasse Richtung Gebertingen gefahren und wollte auf dem Parkplatz vom Restaurant Waldegg parkieren. Da aber alle Parkplätze belegt waren, wollte sie über die Rickenstrasse auf den gegenüberliegenden Parkplatz fahren. Dabei übersah sie das Auto der korrekt Richtung Neuhaus fahrenden 41-Jährigen. Das Auto der 70-jährigen prallte dabei gegen die linke Seite vom Auto der 41-Jährigen. Durch die Kollision wurde das Auto der 41-Jährigen auf den angrenzenden Parkplatz abgewiesen, wo es mit drei parkierten Autos zusammenstiess.

Die 41-jährige Frau zog sich leichte Verletzungen zu und begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. An den Autos entstand ein Sachschaden von über 30‘000 Franken. (kapo/tn)
 
Leserkommentare
Weitere Artikel