• Der Spazio Officina in Chiasso TI widmet den Jazz-Plattencovern eine eigene Ausstellung.
    Der Spazio Officina in Chiasso TI widmet den Jazz-Plattencovern eine eigene Ausstellung. (Spazio Officina)
16.03.2017 | 12:00

Jazz-Plattencover in Chiasso zu sehen


AUSSTELLUNG ⋅ Im Spazio Officina in Chiasso TI wird ab dem 19. März der ersten Jazz-Aufnahme auf Schallplatte vor 100 Jahren gedacht. Eine grafische Ausstellung zeigt aus diesem Anlass Schallplattencover von Künstlern wie Andy Warhol oder Niklaus Troxler.

Laut den Organisatoren werden insgesamt 300 Cover zu sehen sein. Hinzu kommen Buchhüllen, Zeitschriften und sogar Grammophone aus dem frühen 20. Jahrhundert. Neben Warhol und Troxler sollen auch die grafischen Werke von Josef Albers und Guido Crepax zu sehen sein.

Dabei geben die Kuratoren einen Überblick über die Illustrationsgeschichte von Jazz-Plattencovern: Während die Musiker am Anfang noch selbst Hand anlegten, begannen ab den 1940er Jahren Grafiker und Fotografen die Erscheinung der Cover zu bestimmen. Vierfarbendruck, Bauhaus-Ästhetik und Lettering waren Charakteristika in der Gestaltung.

Erste Jazz-Schallplatte 1917

Das Spazio Officina will mit der Werkschau indirekt dem Jazz die Ehre erweisen. Denn im Februar 1917, also vor hundert Jahren, wurde in New York die erste Jazz-Schallplatte gepresst.

Die Aussteller wollen die Besucher in einen Jazz-Kosmos entführen: So werden in der Ausstellung mehrere Ton- und Filmaufnahmen bereitgestellt und es sind Instrumente sowie Fotografien von bekannten Jazz-Musikern wie John Coltrane und Miles David zu sehen. Ausserdem stellt die Schweizerische Nationalphonothek in Lugano das erste Tondokument einer Schweizer Jazz-Band aus dem Jahr 1929 zur Verfügung.

Viele andere Ausstellungsstücke stammen von italienischen und schweizerischen Privatsammlern und vom Hogan Jazz Archive der Tulane Universität in New Orleans. Ein Vertreter des Archivs wird am 18. März als Ehrengast zur Einweihung anreisen.

"Ein Jahrhundert Jazz - die improvisierte Kreativität" ist anschliessend vom 19. März bis zum 30. April zu sehen. (sda)

Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Ein neues Posting hinzufügen

Sie dürfen noch Zeichen schreiben.
Bei jedem neuen Beitrag in dieser Diskussion erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus.

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert.:
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

Welche Farbe hat eine reife Banane??
 

Meistgelesen

Die Mannschaft setzt seine Vorgaben nicht um: Stossgebet von Joe Zinnbauer während des Spiels des FC St. Gallen gegen Thun.
FC St.Gallen: 25.04.2017, 08:16

Der Rückhalt schwindet

Nach der neuerlichen Niederlagenserie steht St.Gallen-Trainer Joe Zinnbauer wieder im Fokus der ...
Stürmische Zeiten am Gewerblichen Berufs- und Weiterbildungszentrum St.Gallen.
Ostschweiz: 25.04.2017, 07:10

Fragwürdige Aufsicht

Die Vorwürfe an den GBS-Rektor kommentiert der St.Galler Bildungschef Stefan Kölliker nicht.
Finanzieller Engpass: Die Pensionskasse der Staatsangestellten und Lehrkräfte muss einmal mehr saniert werden.
Kanton St.Gallen: 25.04.2017, 09:59

Pensionskassen-Showdown: Parlament diskutiert

Heute entscheidet der Kantonsrat über eine Finanzspritze von über 200 Millionen Franken für die ...
Diese 21 Kandidaten kämpfen um das Herz von Bachelorette Eli Simic. Nur einer wird die letzte Rose von der Ostschweizerin erhalten.
Ostschweiz: 24.04.2017, 22:03

Charmeoffensive für die Bachelorette

Lukas, Ferhat, Sandro oder doch John? Welcher Ostschweizer schafft es, das Herz von Eli Simic, ...
Wenn die Bühler Lokomotive nicht unterwegs ist, steht sie bei der Verladestation des Unternehmens an der Bahnhofstrasse.
Region Uzwil/Flawil: 25.04.2017, 06:42

«Bühlerbähnli» vor letzter Fahrt

Im Zuge der Modernisierung von Produktion und Logistik stellt Bühler den Gütertransport auf der ...
Das Rathaus von Berneck.
Ostschweiz: 24.04.2017, 11:34

Mehrfache Pornographie: Bernecker Ex-Gemeindepräsident angeklagt

Die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen hat die Strafuntersuchung gegen den ehemaligen ...
Fünf Jahre müssen es sein: Der Kantonsrat hat die Einbürgerungsregeln verschärft.
Kanton St.Gallen: 24.04.2017, 16:58

SVP und CVP obsiegen: St.Gallen verschärft Einbürgerungsregeln

Fünf Jahre in der Gemeinde, fünf Jahre im Kanton: Der St.Galler Kantonsrat hat sich am Montag ...
Ursula Giger in ihrer Gschenk-Schublade. Noch bis Ende Mai gibt’s alles zum halben Preis. Dann ist definitiv Ladenschluss.
Region St.Gallen: 25.04.2017, 06:41

Zuletzt wurde es schwierig

Wer ein dekoratives Geschenk suchte oder exklusive Kleider, wurde in der Gschenk-Schublade meist ...
Bauland an bester Seelage, aber mit tückischer Vergangenheit: Das Raduner-Areal bei Horn.
Kanton Thurgau: 24.04.2017, 20:17

Raduner-Areal: Teilerfolg für den Thurgau

Das mit giftigen Chemikalien belastete Raduner-Areal an bester Wohnlage direkt am Bodensee in ...
Zwei an einem Tag: Die Todeskandidaten Jack Jones (links) und Marcel Williams sind in Arkansas hingerichtet worden.
International: 25.04.2017, 04:16

Hinrichtungen am Fliessband

Der US-Bundesstaat Arkansas hat am Montag zwei Häftlinge hingerichtet.
Zur klassischen Ansicht wechseln