REZEPT

Quitten-Apfel-Muffins

Zutaten (für 12 Stück)
14.11.2017 | 15:11
  • 2 Äpfel
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Ei
  • 125 g Zucker
  • 1 KL Vanillezucker
  • 125 g Butter
  • 2 EL Quittengelee
  • 1,2 dl Milch oder Rahm
  • 2 KL Backpulver
  • 120 g Ruchmehl
  • 120 g Weissmehl
  • 4 KL gemahlene Haselnüsse
 

Zubereitung

Äpfel schälen, in feine Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Butter und Zucker
schaumig rühren, Ei, Vanillezucker, Gelee und Milch beifügen und vermengen. Das mit Backpulver vermischte Mehl und die Nüsse daruntergeben, umrühren. Am Schluss die Apfelwürfel zufügen.

Masse in 12 Muffinformen füllen und im Ofen bei 175 Grad zirka 25 Minuten backen.

(red)

Leserkommentare
Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Ein neues Posting hinzufügen

Sie dürfen noch Zeichen schreiben.
Bei jedem neuen Beitrag in dieser Diskussion erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus.

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert.:
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

Welcher der folgenden Begriffe ist kein Tier: Maus, Haus, Laus?
 
Weitere Artikel