Die Überreste auf der Grossen Allmend

Zelte, Pavillons, Dreck und Müll - auch am Open Air Frauenfeld gilt: Was nicht mitgenommen wird, räumt irgendwann jemand anders auf. Und dann ist da auch noch die gähnende Leere auf dem Festivalgelände nur einige Stunden nach dem offiziellen Festivalschluss.


alle Bildergalerien anzeigen